Seit unserer Zeugnissausgabe am 30. Juni 1978 sind vergangen.

Image

Eins zwei drei, im Sauseschritt

Läuft die Zeit; wir laufen mit. Sagte schon Wilhelm Busch

Am 30. Juni 1978 erhielten wir unser Abschlusszeugnisse und waren endlich aus der Schule. Das Leben geht los und wir sind dabei. Die Welt stand uns offen, gut die Welt war jetzt übertrieben, man wartete auf uns. Endlich raus aus der Penne, wir sind groß und mittendrin. Etwas später kam die Erkenntnis, so schlecht war das alles nicht, viel Ferien, wenig zu tun. Leider es gab keinen Weg zurück.

Das ist jetzt fast 40 Jahre her. Ja, ob Ihr es nun glaubt oder auch nicht. Kleiner Tipp, glaubt es.

Wir, der Abschluss Jahrgang 1978 der 29. Polytechnischen Oberschule "Lothar Cohn" in Berlin Prenzlauer Berg. Wer in Mathematik gut aufgepasst hat, was wir ja alle getan haben waren ja nicht alle Kreide holen, merkt schon das stimmt mit den 40 Jahren! Das haut einen fast um, da muß man sich erstmal setzen und das verdauen.

Das sollte/muss uns doch ein Treffen wert sein. Das letzte Offizielle ist schon wieder 10 Jahre her, damals im Bauerlümmel.

Je früher wir mit der Organisation starten desto mehr Leute erreichen wir (theoretisch). Jeder der mit uns im Jahre 1968 angefangen hat oder zwischenzeitlich mit uns die Schulbank drückte (okay, wir hatten keine Schulbank) oder auch mit uns den Abschluss schaffte, ist herzlich eingeladen. Wer jemanden kennt der auch dabei war, umso besser. Gebt uns Bescheid, sendet uns eine Nachricht.

↑ nach oben